Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in Ihren Browser-Einstellungen. Wenn Sie unsere Seite weiter verwenden, ohne die Cookie-Einstellungen zu ändern, werden Cookies eingesetzt. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Marco K.
  • 26.11.2018
  • 3min Lesezeit

DSGVO – Das sollten Sie über die Datenschutz-Grundverordnung wissen

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union regelt die Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen. Sie soll sicherstellen, dass personenbezogene Daten innerhalb der Europäischen Union geschützt sind, gleichzeitig aber den freien Datenverkehr innerhalb des Europäischen Binnenmarktes gewährleisten.

Die DSGVO gilt ab dem 25. Mai 2018 in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Bis dahin müssen Firmen und Behörden sicherstellen, dass sie persönliche Daten den Regeln entsprechend behandeln. Andernfalls drohen empfindliche Bußgelder. Viele einschneidende Veränderungen kommen mit dem neuen EU-Datenschutz auf uns zu. Entsprechend groß ist die Verunsicherung über die EU-Datenschutz-Grundverordnung.

Eigentlich schon seit 2016 in Kraft, war die Übergangsfrist am 25. Mail 2018 endgültig zu Ende. Sicher ist damit auf jeden Fall, dass die Nutzer mehr Rechte bekommen und mehr Pflichten auf Netz-Anbieter sowie Unternehmen zukommen, die Mitarbeiter- und Kundendaten speichern und verarbeiten. Befürchtet wird allerdings auch, dass nach dem Stichtag eine Abmahnwelle auf Firmen zurollt, die die Datenschutz-Grundverordnung nicht bestimmungsgerecht umgesetzt haben.

Für die Anwender gilt, dass ihnen mit der neuen EU-Verordnung erweiterte Rechte zu ihren persönlichen Daten zustehen. Die Verbraucher sind die großen Gewinner des neuen europäischen Datenschutzes. Er stärkt ihre Rechte – auch durch neue Regelungen – und vereinheitlicht die Gesetzgebung im europäischen Binnenmarkt. Verbraucher sollen einfacher verstehen können als bisher, was mit ihren Daten geschieht. Unter anderem soll sich kein Unternehmen soll mehr hinter juristischen Formeln verstecken, welchen Schmu es mit den Daten seiner Nutzer betreibt. Dies gilt insbesondere für komplizierte Sachverhalte, “wo die große Zahl der Beteiligten und die Komplexität der dazu benötigten Technik” es den Kunden schwer machen zu erkennen, was mit ihren persönlichen Daten passiert.

Bürger stehen dank der Datenschutz-Grundverodnung mehr Mittel als bisher zur Verfügung, um zu erfahren, welche Daten Unternehmen über sie speichern, und um diese löschen zu lassen. Alle bisherigen Rechte der Verbraucher und Pflichten der Unternehmen bleiben dabei erhalten. Unternehmen müssen also wie bisher über gespeicherte Daten informieren und auf Nachfrage über deren Weitergabe berichten.

Sowas wie Newsletter
gibt’s bei uns nicht!

Bei uns bekommst du ein Coaching Letter…

Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich ausführlich gelesen und zur Kenntnis genommen. Ich bin insbesondere damit einverstanden, dass die Datenverarbeitung bei einem Dienstleister in den USA erfolgt.

Du findest den Beitrag Toll?
Dann teile es mit der Welt!

Du findest den Beitrag Toll? Dann teile es mit der Welt!

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Das spannenste aus
der zeit…

Was ist eine Buyer Persona und wie verstehe ich Ihn?

Klicke den Bearbeitungs-Button um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Was ist eine Buyer Persona und wie verstehe ich Ihn?

Klicke den Bearbeitungs-Button um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Was ist eine Buyer Persona und wie verstehe ich Ihn?

Klicke den Bearbeitungs-Button um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.